Kvarner Bucht - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Kvarner Bucht Landkarte

Das Urlaubsparadies Kvarner, ist auch unter dem Namen Kvarner Bucht bekannt. Diese Region liegt in Kroatien an der nordöstlichen Seite der Adria. Sie wird umhüllt von Küsten, Inseln und Bergen. Sie besticht durch eine wunderschöne alte Architektur und geschichtsträchtige Bauten.

Auf der Landkarte liegt die malerische Kvarner Bucht zwischen der Halbinsel Istrien und Nord-Dalmatien. Die Bucht erstreckt sich von Opatija, über die Hafenstadt Rijeka, bis nach Senj. Im Zentrum der Kvarner Bucht liegen die Insel Krk, Insel Cres, Insel Losinj, Insel Rab, Insel Susak, Insel Unije, Insel Ilovik, Insel Male und Vele Srakane. Diese kleineren Inseln werden alle bewohnt. Zwei dieser Inseln teilen sich das Privileg die größte Insel Kroatiens zu sein. Alle Inseln sind von den 3 großen Gewässern: Kvarner, Kvarneric und Velebit Kanal eingeschlossen.

Da rund um diese Gewässer zum Teil sehr starke Burawinde herrschen, kommt es häufig vor, dass die Küstenstraße und die Brücke nach Krk gesperrt werden. Außerdem kann der Gast jede Insel mit einer Fähre besuchen. Diese fahren das ganze Jahr über zwischen den Inseln und dem Festland hin und her.

Im Norden der Bucht erstreckt sich das Gebirge „Gorski kotar", mit einer Höhe von 1500 Metern. Im Süden trifft das Velebit Gebirge auf die Region. Der imposante Gebirgszug und das glasklare blaue Wasser lassen die Gegend in ein malerisches Licht tauchen. Neben den atemberaubenden Bergen, dem glasklaren Meer und der wunderschönen Küste sorgen auch viele grüne Hügel, Wälder und Bäume für ein besonderes Urlaubsfeeling. Seglerfreunde werden die schönen Inseln im Kvarner Golf lieben. Die zahlreichen zauberhaften Buchten, die modernen Jachthäfen und sehr gute Wind- und Wetterbedingungen das ganze Jahr über lassen nicht nur die Herzen von Bootsfreunden höher schlagen.

Hier befinden sich auch die Nationalparks Risnjak, Plitvicer Seen, Nord-Velebit und die Naturparks Ucka und Velebit. Dank einer langen Tourismustradition und eines vielfältigen Freizeitangebots das ganze Jahr über, kann jeder Urlauber, der hier im schönsten Fleckchen von Kroatien Urlaub macht, seine speziellen Wünsche im Urlaub frei ausleben.

Das milde südländische Klima macht die Kvarner Bucht das ganze Jahr über zu einem beliebten Urlaubsziel. Hier wechseln sich warme Sommer mit milden Wintern ab. Allerdings fällt im Winter auch bedeutend häufiger Regen als im Sommer. Sonnenhungrige und Badefreunde können sich neben einer großen Anzahl von Sonnenstunden auch auf saubere Strände und glasklares Meerwasser freuen. Der Tourismus hat in Kvarner bereits eine sehr lange Tradition. Seebäder die sich entlang der Adria und der Kvaner Bucht tummeln existieren bereits seit 1900. Auch das reiche kulturelle Erbe der Region kann auf eine facettenreiche Vielfalt zurückblicken. So kann man hier den ethnologischen, sakralen und den rein kulturellen Tourismus voneinander unterscheiden.

Auch hat Kvarner mit 278 unterschiedlichen kulturellen Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack etwas zu bieten. Hier kann man neben vielen Sakralbauten auch Denkmäler aus anderen Epochen und archäologische Schätze bewundern. Aber nicht nur hier, auch andere Städte bieten ihren Gästen das reichhaltige kulturelle Erbe Kroatien in seinen prächtigsten Farben an. Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten ist die Tafel von Baska, ein Denkmal aus Stein in kroatischer Sprache aus dem 11. Jahrhundert. Diese Schrift wurde in der Übergangszeit der runden in die eckige Glagoliza geschrieben. Neben dieser Tafel wurden auch Gottesdienst Dokumente, Ereignisse des Lebens der Gesellschaft und die Gesetze von Novi Vinodolski, Vrbnik und Krk, in Glagoliza Schrift geschrieben. Sehenswert sind auch einige Wallfahrtsorte, wie etwa der Wallfahrtsort der Mutter Gottes von Trsat. Er zählt zu den ältesten Wallfahrtsorten, die es auf der ganzen Welt gibt. Tourismus kann man in dieser Region überall erleben, genau wie fröhliche und gastfreundliche Menschen. Deshalb ist hier vor Jahren auch die Wiege des kroatischen Karnevals entstanden. Die Kvarner Bucht gibt es schon sehr lange, da diese in der Eiszeit vor etwa 20.000 Jahren entstanden ist.

Weitere im oberen Text nicht erwähnte, aber bekannte Orte an der Kvarner Bucht sind Selce, Malinska, Punat, Dramalj, Jadranovo, Barbat und Banjol. Alle sind einen Besuch wert.

 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Kvarner Bucht


Nach oben



Was heisst uv-k ? Unterkunftsvermittlung Kroatien


Warum online bei Jumpmantours buchen ??
___________________________

• Jumpmantours ist einer der größten Anbieter für Unterkünfte in Kroatien: Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Landhäuser, Robinsonhäuser an der Küste und auf den Inseln

• wählen Sie aus über 3500 Objekten in ganz Kroatien die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub

• durch die Suchen & Buchen Funktion kommen Sie schnell und einfach zu Ihrem Wunschobjekt

• bequemer Objekt- und Kostenvergleich durch Ihre persönliche Merkliste

• günstige online Preise für alle Unterkünfte mit Preisgarantie

• kompetente Beratung vor und nach der Buchung

• persönliche Betreuung in jedem Ferienort durch unsere Partneragenturen

• tausende zufriedene Gäste jedes Jahr