Insel Hvar - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Die Insel Hvar gehört zu der Inselgruppe Mitteldalmatiens. Ihre Fläche beträgt 299,6 Quadratkilometer und sie hat 11459 Einwohner. Die Inseln Pakleni otoci, auch Hölleninseln genannt, liegen vor ihrer Südwestküste. Zentral gelegen findet sich die Insel Scedro. Als Trennung der Insel Hvar kann ein Bergkamm angesehen werden, dessen imposantester Gipfel 628 Meter hoch ist und mit dem Namen Sveti Nikola bezeichnet wird; das Tal Velo polje, welches sehr fruchtbar ist, liegt nördlich davon.

Die Bucht von Stari Grad, welches die Größte ist sowie eine Reihe weitaus kleinerer Buchten liegen an der Nordküste der Insel und sind anzahlmäßig wesentlich höher als die buchten der Südküste. Auf der Ferieninsel Hvar dominiert ein Mittelmeerklima, welches sehr mild ist. Selbst in den Wintermonaten liegt die Durchschnittstemperatur bei 9,1 Grad Celsius. Der Sommer dagegen ist mit Durchschnittswerten von 24,8 Grad Celsius im Juli ehr kühler. Wegen dieser milden Temperaturen fällt auch nur äußerst selten Schnee auf Hvar. Dafür verfügt die Insel Hvar über eine Menge Sonnenstunden, diese werden mit etwa 2718 pro Jahr angegeben.

Zur Ackerlandgewinnung wurde der größte Teil des Waldes gerodet, der früher die ganze Insel bedeckte. Inzwischen sind auf der Insel neben nackten Felsen hauptsächlich Maccia und Buschholz zu sehen, in den tieferen Lagen dann auch noch Aleppokiefern und Steineichen. Wie auf manch anderer kroatischer Insel auch, gibt es auf Hvar keine Oberirdischen Wasserläufe. Kleiner Quellen treten nur an den Berührungspunkten von Flysch-Mergelstein und Dolomit Gestein aus. Die einzige etwas größere Quelle, aus der auch eine Wasserleitung in die Stadt Hvar führt liegt bei Jelsa.

Rund um Velo polje liegen die meisten Orte, wobei an der Küste die größeren wie Jelsa, Stari Grad, Vrboska und Hvar zu finden sind. Tourismus findet sich hauptsächlich in den Städten Jelsa und Hvar. Die Inseln verfügen über zwei Jachthäfen die in Pakleni otoci und Vrboska angelegt wurden. Durch die Regionalstraße 116 sind die größeren Orte der Insel miteinander vernetzt. Auch Fährverbindungen zum Festland gibt es, ab Sucuraj, Stari Grad, Jvar und in der Vira Bucht.


Bereits in vorgeschichtliche Ansiedlungen in den Höhlen von Pokrivenik und Grapceva spilja konnten anhand von bemalter Keramik nachgewiesen werden. Die Insel wurde später durch die Illyrer besiedelt. Diese kämpften Anfang des 4. Jahrhunderts vor Christus mit den griechischen Kolonisten bezüglich der Vorherrschaft auf der Insel. Hügelgräber aus der Illyrer Zeit finden sich auch noch heute und sind zu beliebten Ausflugszielen für Touristen geworden. Griechische Siedler wurden in Vis und Korcula, aber auch in Hvar aufgenommen. Als einzige Insel weißt sie eine ionische Siedlung (Stari Grad) auf. Teilweise sind von der alten Kolonie noch Mauern und Gräber mit zahlreichen Inschriften vorhanden. Die Bedeutung Hvars wuchs in der Zeit der römisch-illyrischen Kriege, nachdem die Verwalter Hvars auf dessen Unabhängigkeit bedacht waren. Diese Bedeutung verliert Hvar in der Römerzeit. Mit dem Untergang der römischen Herrschaft fällt auch ganz Dalmatien, somit auch Hvar unter byzantinische Herrschaft. Das Adelsgeschlecht der Neretljani, das vom Festland kam, erobert die Insel im 7. Jahrhundert. Durch diese Herrschaft wurde die Insel im 11. Jahrhundert an das kroatische Königreich angeschlossen. Die Souveränität der Herrscher von Kroatien-Ungarn wird von Hvar in den folgenden Jahrhunderten anerkannt. Danach herrschte der bosnische König Tvrtko, der Spliter Herzog Hrvoje, die Dubrovnik Republik, die Venezianer und schlussendlich noch Frankreich und Österreich. Dalmatien und Hvar fallen dann endgültig nach Beendigung des 1. Weltkrieges an Kroatien. Durch diese vielzähligen Herrscherwechsel ist eine Vielzahl von Architektur- und Kunstdenkmälern auf der Ferieninsel vorhanden.


Unterkünfte Insel Hvar

Informationen Mitteldalmatien

.......... Landkarte von der Insel Hvar !!

Nach oben


Was heisst uv-k ? Unterkunftsvermittlung Kroatien


Warum online bei Jumpmantours buchen ??
___________________________

• Jumpmantours ist einer der größten Anbieter für Unterkünfte in Kroatien: Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Landhäuser, Robinsonhäuser an der Küste und auf den Inseln

• wählen Sie aus über 3500 Objekten in ganz Kroatien die passende Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub

• durch die Suchen & Buchen Funktion kommen Sie schnell und einfach zu Ihrem Wunschobjekt

• bequemer Objekt- und Kostenvergleich durch Ihre persönliche Merkliste

• günstige online Preise für alle Unterkünfte mit Preisgarantie

• kompetente Beratung vor und nach der Buchung

• persönliche Betreuung in jedem Ferienort durch unsere Partneragenturen

• tausende zufriedene Gäste jedes Jahr